Eine schöne Anekdote zum Raum:

2003 als sie noch nicht so bekannt waren, haben die Beatsteaks (www.Beatsteaks.de) fern von ihrer Berliner Heimat hier ihre „smacksmash“ Hitscheibe vorbereitet.

Turbostaat, die zur Zeit (Ende 2007)  als Vorband der Beatsteaks touren, durften dagegen 2006 schon in den großen Saal :-)

Die Beatsteaks kochen im übrigen unglaublich gut. Wenn´s mal mit der Mucke nichts mehr ist, könnt ihr auf´s Catering umsteigen !


Sehr oft nehmen wir das Schlagzeug hier auf. Der Raum verleiht dem Schlagzeug einen schönen Druck. Durch Abnehmen der Akustikmatten kann man den Raum extrem knallig machen. Ohne Gehörschutz kann man dann nicht mehr da reingehen.

Aber auch für Bass- und Gitarrenaufnahmen hat er eine schöne Größe & Akustik.

Für das Schlagzeug steht ein Podest bereit, damit der Schlagzeuger aus den anderen Räumen von allen gesehen werden kann. Echtes Live-Feeling also :-)


Das Troyan Set ist ein edles handmade Set von Zachow (www.troyandrums.de). Mit seinen Powerstroke 4 Fellen hat es einen extrem fetten wuchtigen Rocksound.

Alternativ kann man das Sonor Force 3000 spielen, welches leichter klingt und sehr variabel im Tuning ist. Beide Sets haben eine 22er BD und Toms in folgenden Größen: 8“,10“,12“,14“,16“. Mehrere Snares und Becken stehen zur Auswahl.

QTVR Raum 3

Gehen sie mit dem Cursor in die Mitte des Bildes, halten sie die Maus gedrückt und gehen sie an den linken Rand des Videos. Das Bild fängt an sich zu drehen. Wenn sie ein Gitter sehen, ist der Download noch nicht abgeschlossen. Warten sie dann kurz. Mit den Plus- und Minustasten können sie rein- und rauszoomen. Viel Spaß !

zur StartseiteStartseite.html
zurück zur Auswahl der RäumeQTVR.html